Schüler/innen mit ausgezeichnetem Erfolg

Schüler/innen mit gutem Erfolg

Impressionen vom Tag der offenen Tür, 05.06.2014

Beim Waldpädagogen Sebastian Schrödl, 22.05.2104

Der Mensch wird immer mehr geplagt von Stress. Um diesen abzubauen, empfiehlt Sebastian Schrödl den Schüler/innen, sich wieder auf den Wald und die Natur zu besinnen. Dort kann man Ruhe und zu sich selbst finden. Mit vielen seiner erzählten Geschichten konnte er die Schüler/innen begeistern und zum Schluss wurden alle mit einem selbst zubereiteten Kaiserschmarrn für die Anstrengungen belohnt.

TKS-Veranstaltung: Duo Chaotique, 16.05.2014

Die beiden Herren stellten verschiedene Gitarren vor. Sie erklärten die Spielweise und die Verwendung in den verschiedenen Musikrichtungen. Dazu spielten sie gängige Stücke und ernteten den Applaus der Schüler/innen.

Moped-Workshop mit dem ARBÖ

Moped: Cool! Alkohol: Cool! - So die auch unter unseren SchülerInnen weit verbreitete Ansicht.  Dass aber zumindest Moped und Alkohol zusammen gar nicht cool sind, daran ließ Herr Philipp Riccabona vom ARBÖ Tirol erst gar keine Zweifel aufkommen. Der Experte lieferte einprägsame Beispiele, praktische Übungen und eine Menge Information. Rauschbrille, Mopedsimulator und Konzentrationstest aus der Praxis bescherten uns einen abwechslungsreichen Vormittag. Und unsere SchülerInnen machten so gut mit, dass sogar eine Fortsetzung angekündigt wurde ...

60 Jahre Waldschwimmbad Niederndorf

Anlässlich 60 Jahre Waldschwimmbad Niederndorf waren die Schulen und Vereine aufgerufen, sich mit dem Thema Wasser auf kreative Art auseinander zu setzen. Unsere Metall/Elektro-Gruppe stellte Libellen her, die dann von der Holz/Bau-Gruppe beim Eingang zum Schwimmbad angebracht wurden.

In der Backstube, 24.04.2014

Die Dienstleistungsgruppe verlegte ihren Unterricht in die Backstube von Birgit Pristauz. Dort wurde versucht, verschiedene Gebäcksorten zu formen. Die Schüler/innen und Frau Leitner stellten sich dabei sehr geschickt an und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Unterricht mit den Senioren/Seniorinnen, 27.03.2014 und 02.04.2014

Die Schüler/innen fungierten als Lehrer/innen und waren den Senioren/Seniorinnen beim Arbeiten mit dem Computer oder dem Handy behilflich. Sie zeigten viel Einfühlungsvermögen und konnten so das eine oder andere Problem lösen.

 

TKS-Veranstaltung - Tonarbeit mit Frau Nepo-Stieldorf, 26.03.2014

Im Rahmen des KG-Unterrichtes wurden innerhalb  von zwei Stunden individuelle Tonschalen unter fachkundiger Anleitung von Frau Gabriela Nepo-Stieldorf angefertigt.

Im Bauhof

Neue "Kunstwerke" entstanden ....

Bau einer geodätischen Kuppel

Eine scheinbar unlösbare Aufgabe. Und das auch noch in einem ausgelosten Team. Das war wirklich eine Herausforderung für unsere SchülerInnen! Allerdings eine, der sie sich auch in so manchem Auswahlverfahren für Lehrlinge in Betrieben stellen müssen. Einsatz, Teamfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis waren gefragt. Es hat nicht in allen Fällen gleich gut funktioniert ...

Vom 10. bis 14. März ging es wieder daran die Berufswelt zu erkunden. Tiefe Einblicke in die Arbeitswelt und wertvolle Erfahrungen wurden unseren Schülern und SchülerInnen in den Betrieben der Umgebung geboten. Dass sie dort auch recht gute Eindrücke hinerließen, das freut uns natürlich auch. Der eine oder andere Lehrplatz soll auch schon fix zugesagt sein ...

Die zweite Schnupperwoche

Gipsvasen

Die Schüler/innen des Fachbereichs Dienstleistungen gestalteten kunstvolle Gipsvasen.

Judotraining mit Petra Hetzenauer-Profanter, 27.02.2014

Besuch im Gut Eichelwang, 20.02.2014

Die Schülerinnen besuchten im Rahmen des Bewegung-und-Sport-Unterrichts das Gut Eichelwang der Familie Hergeth und erhielten einen Einblick in den Reitsport.  Die Tochter Ann-Kathrin besucht unsere Schule und nimmt regelmäßig erfolgreich an Reitturnieren teil.

Planspiel WIRTSCHAFT, 03.02.2014

Nach einer kurzen Einführung von AK-Geschäftsstellenleiter Georg Ritzer wurden wir mit vielen Fachausdrücken aus der Wirtschaft konfrontiert. Diese wurden uns dann gut erklärt und wir durften sie bei rauchenden Köpfen im Planspiel umsetzen. Es war eine interessante und lehrreiche Veranstaltung.

Im Bauhof

Die Schüler/innen beim Arbeiten ....

und die dabei entstandenen Werke

Betriebsbesichtigung bei Kathrein Austria

Interessante Einblicke in das Geschäftsfeld und die Produktion der Fa. Kathrein Austria in Niederndorf gewährten unserer Elektro-Metallgruppe der Produktionsleiter der Firma, Herr Ingo Mayer, und der Lehrlingsbeauftragte, Herr Hartl, am 27. Jänner.

Viel Information, tolle Angebote für angehende Lehrlinge und eine leckere Jause ... 

Herzlichen Dank!

Jugend okay, 14.01.2014

Unter diesem Motto erfuhren wir von RI Alfred Treichl von der PI Niederndorf Informationen über die Motive und die Folgen von Jugenddelikten. Er wollte uns mit seinen Ausführungen vor Augen führen, dass es besser wäre, mit dem Gesetz nicht in Konflikt zu kommen.

Bewerbungstraining, 09.01.2014

Unter professioneller Anleitung durften sich unsere Schüler/innen um eine Lehrstelle bewerben. Dabei erhielten sie sofort ein Feedback, was gut war und was noch verbessert werden könnte.

Tag der offenen Tür an den TFBS Holz- und Bautechnik, 09.01.2014

Um sich einen Überblick über die Anforderungen in der Berufsschule zu verschaffen, besuchte die Fachbereichsgruppe HOLZ/BAU anlässlich des Tages der offen Tür die TFBS für Bau- und Holztechnik in Absam. Mit vielen Eindrücken und neuen Erkenntnissen fuhren wir wieder nach Hause.

Vortrag Herr Bruno Hafner, 17.12.2013

Bruno Hafner ist der Sicherheitsbeauftragte der Firma Sandoz und er beschäftigt sich dort mit Sicherheitsfragen. Mit seinen Ausführungen möchte er den Schüler/innen vor Augen führen, dass man sich dagegen schützen kann und jeder Unfall einer zu viel ist.

Exkursion Fa. Freudenberg, 16.12.2013

Die Fachbereichsgruppe METALL/ELEKTRO besichtigte auf Einladung die Firma Freudenberg in Kufstein. Es gab Informationen aus erster Hand zu den Lehrberufen, die die Firma ausbildet, und eine interessante Betriebsführung mit einer kleinen Jause.  

Schau aufs Geld, 10.12.2013

In einem zweistündigen Workshop setzten sich die Schüler/innen mit dem Thema Geld auseinander. Um nicht schon in jungen Jahren in die Schuldenfalle zu tapen, wurden ihnen wichtige Begriffe erklärt und an Hand von Beispielen vor Augen geführt.

Adventkränze der DL-Gruppe

Schöne Adventkränze entstanden in den Händen der Schüler/innen der Dienstleistungsgruppe unter Anleitung von Frau Singer.

Besuch der TFBS Mechatronik in Kufstein

Die Elektro-Metallgruppe machte sich auf den Weg nach Kufstein um beim Tag der Offenen Tür der Berufschule für Mechatronik dabei zu sein. Unterstützt wurden sie dabei von zwei zusätzlichen Schülerinnen, die sich am Bereich Technik interessiert zeigten.

Ein Tag in Innsbruck

Der Besuch der Tiroler Bildungsmesse Visio 2013 stand am 7.11. auf dem Programm. In den Innsbrucker Messehallen war einiges rund um die Themen Ausbildung und Lehrberufe geboten.

Danach ging's zur Ausstellung der World Press Photos 2013 im Kongresshaus.

Ein kurzer Altstadtbummel mit Labung bei McDonald's rundete die Sache ab. 

Unbemanntes Flugobjekt am Poly, 06.11.2013

Im Rahmen der Aktionswoche Technik bewegt von Architektur und Tirol wählten wir dieses Jahr einen Workshop zur Erstellung von 360°-Panoramabildern und Landschaftsvermessung mit modernsten Mitteln.

Ein Experte der Fügener Firma Luftaufnahmen-Tirol führte uns nicht nur in sein spannendes Betätigungsfeld ein, er brachte vor allem auch ferngesteuertes Anschauungsmaterial mit. Eine luftige Sache ...

2. gemeinsames Frühstück und Filmgenuss, 25.10.2013

Den letzten Tag vor den Herbstferien nahmen wir zum Anlass unser Projekt zum Schulklima weiterzuführen.

Also waren wieder alle aufgerufen einander bei einem gemeinsamen Frühstück zu verwöhnen, und als Draufgabe gab's die Vorführung des Films Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger. 

Beides, reichliches Buffet und entspanntes Filmschauen, zeugen vom Erfolg des Projekts.

(Dank an das Tiroler Bildungsinstitut - Medienzentrum für die Filmpräsentation auf großer Leinwand.)

Besuch der Berufsschulen für Metallberufe in Innsbruck, 24.10.2013

Einen guten Einblick in die Vielfältigkeit verschiedener Metallberufe konnten unsere Techniker beim Tag der Offenen Tür der TFBS in Innsbruck gewinnen.

Die moderne Ausstattung der Schulen beeindruckte ebenso wie die alte Handwerkskunst des Schmiedens und Hämmerns.

Besuch der TFBS Handel und Technik in Kufstein, 24.10.2013

An der TFBS Handel und Technik in Kufstein fand eine Informationsveranstaltung mit Verkostung zu den Themen Wurst und Käse statt. Unsere Schüler/innen durften dabei sein und Wichtiges darüber erfahren.

Vortrag Herr Kolbitsch, 24.10.2013

Herr Christian Kolbitsch von ProHolz informierte die Schüler der Fachebreichsgruppe Holz/Bau über die Bedeutung des Wald als Lebensraum und stellte die Lehrberufe rund um die Forst- und Waldwirtschaft vor. Die Schüler erfuhren viel Interessantes und können sich nun sicherlich ein besseres Bild davon machen.

Präsentation Porsche, 23.10.2013

Frau Julia Friedl gab einen Einblick in die Entwicklung von Porsche, erzählte Interessantes über das Unternehmen und zeigte uns die Möglichkeiten auf, in welchen Lehrberufen wir dort eine Ausbildung starten können. Interessant war zudem, welche Aufstiegsmöglichkeiten Porsche bietet. 

Vortrag Frau Rieder, 21.10.2013

Frau Verena Rieder informierte die Schüler über die Lehrberufe am Bau. Die Schüler waren eifrig dabei und konnten sich auch einbringen. Wer gut aufgepasst hat, hatte am Ende die Möglichkeit, einen Gewinn (T-Shirt, Gutschein McDonalds) zu erzielen.    

Geniale Holzjobtage - Fensterbau Freisinger, 09.10.2013

Die Arbeitsschritte eines qualitativ hochwertigen Fensters durften wir erfahren und mussten erkennen, dass dafür viel Know-how notwenig ist.

Detail am Rande: die Firma bezahlt dieselbe Lehrlingsentschädigung wie für den Zimmerer!

Wandertag am 3.10.2013

Hoch hinaus und dann rasant bergab ging es bei unserem Wandertag am Hocheck in Oberaudorf. Der Waldseilgarten erwies sich als spannende Herausforderung, die von (fast) allen gemeistert wurde, die Sommerrodelbahn hat dann wirklich allen Spaß gemacht.

Erste Schnupperwoche, 23. - 27.9.2013

Berufe erkunden, Firmen kennenlernen, Erfahrungen sammeln ... und hoffentlich die richtige Entscheidung hinsichtlich der eigenen Berufswahl treffen - ein reichhaltiges Programm für unsere Schützlinge in der ersten Schnupperwoche. Wir werden sie freilich dabei unterstützen. (Dem Vernehmen nach sollen sich manche während der Woche schon wieder auf den Schulalltag gefreut haben .-) )

1. gemeinsames Frühstück, 20.09.2013

Die Schüler/innen organisierten ein reichhaltiges Buffet, sodass für jeden etwas dabei war. Das Frühstück schmeckte allen gut, es wurde viel miteinander geredet und nach der Stärkung galt es, gemeinsam Tangrams zu lösen. Dabei erwiesen sich einige als wahre Könner.   

Vortrag: Lehre und Matura, 12.09.2013

Herr Nötzold vom BFI Innsbruck gab Informationen rund um das Thema "Lehre und Matura" und weckte durchaus auch Interesse an diesem Modell bei unseren Schüler/innen.

Vorstellen der Lehrlingsausbildung: Stadtwerke Kufstein, 11.09.2013

Frau Bianca Mayer und Frau Martina Karrer stellten den Betrieb und die Lehrlingsausbildung bei den Stadtwerken Kufstein vor. Die zwei mitgebrachten Lehrlinge (Bürokaufmann und Elektroinstallationstechniker) erzählten über ihre Erfahrungen im Betrieb und in der Berufsschule. Die Schüler/innen erhielten auch wichtige Tipps rund um die Bewerbung.

Projekt: Sozialkompetenz

Anhand verschiedener Aufgaben und Spiele sollten die Schüler/innen erkennen, wie wichtig es ist, wenn sie sich gegenseitig unterstützen und dadurch lernen, dass man sich auf andere verlassen kann. Die guten Vorsätze sollen als Ziele angesehen werden, die es zu erreichen gilt. Das Zusammenleben in der Schule soll dadurch für alle Beteiligten Früchte tragen.