Klasse A

Klasse B

Lehrerteam

Schüler/innen mit ausgezeichnetem Erfolg

Schüler/innen mit gutem Erfolg

Exkursion "Feuer & Wasser" ins Zillertal, 20.06.2016

Die Exkursion bestand aus drei Führungen:

1. Rundgang durch die HolzErlebnisWelt im FeuerWerk bei binderholz in Fügen

2. Führung im Wasserkraftwerk Mayrhofen

3. Staumauerführung beim Schlegeis Stausee

Eine informative, ereignisreiche  und imposante Exkursion, bei der den Schüler/innen vor Augen geführt wurde, in welchen Dimensionen Energie, die wir täglich verwenden, gewonnen wird.

Schreibtischset der Holz/Bau-Gruppe, 16.06.2016

Tag der offenen Tür, 14.06.2016

Fliesenlegearbeiten

Durchdachte und ansehnliche Arbeiten stellten die Schüler der Fachbereichsgruppe HOLZ/BAU im Werkstättenunterricht her.

Exkursion Alois Mayr, Bauwaren GmbH, 07.06.2016

Die Fachbereichsgruppe HOLZ/BAU besichtigte die Firma Alois Mayr in Wörgl. Beim Rundgang erfuhren sie viel Wissenswertes über die dort gelagerten Baustoffe.

Workshop "Bevor ein Mopedunfall passiert - Teil 2", 06.06.2016

Workshop "Bevor ein Mopedunfall passiert - Teil 1", 03.06.2016

Im 1. Teil stand das Thema Alkohol auf dem Programm. Die Schüler/innen lernten eine Formel zur Berechnung der Promille kennen und durften mit der Rauschbrille verschiedene Stationen absolvieren. Riesen Spaß bereitete dann aber das Fahren am  Mopedsimulator.

Filzarbeiten

Das Filzen der Bilder erforderte etliche Arbeitsstunden, aber die Ergebnisse können sich sehen lassen:

Lisas chinesische Schriftzeichen - Marias Karibiktraum - Alexandras Elfenmondnacht 

Eine Mauerschalung entsteht, 24.05.2016

Unter fachmännischer Anleitung durften die Burschen der Fachbereichsgruppe HOLZ/BAU im Bauhof der Firma Fröschl eine Mauerschalung aufbauen. Dabei lernten sie: das Aufreißen eines rechten Winkels, das Setzen der ersten Elemente, den Umgang mit dem Nivelliergerät, und vieles mehr. Es steckt viel Arbeit dahinter, bis eine Schalung fertig aufgestellt ist.

Übergabe der Preise - Raika-Quiz, 20.05.2016

Die Jugendbetreuerin der Raika Niederndorf übergab an die Schüler/innen die Urkunden und die Sachpreise, die sie anlässlich des Raiffeisen-Quizes gewonnen haben. Wir gratulieren herzlichst.

TKS-Veranstaltung - Martin JUNG, 13.05.2016

Martin Jung erzählte unseren Schüler/innen über seine Reise von Istanbul nach Katmandu. Interessant für ihn waren die verschiedenen Kulturen, die Gastfreundschaft in den Ländern, aber auch die örtlichen Gegebenheiten und die Umstände, mit denen er auf dieser 6-monatigen Reise konfrontiert wurde. Die anschließende Diskussion zeigte, dass unsere Schüler/innen mit den vielen Fragen an Herrn Jung großes Interesse zeigten und von seinen Ausführungen begeistert waren. Hier noch einige Eindrücke:

TKS-Veranstaltung - Hubert WECHSELBERGER, 11.05.2016

Unter Anleitung von Hubert Wechselberger versuchten die Schüler der Fachbereichsgruppe Holz/Bau aus Zirbenholz eine Vogel herzustellen.

So sehen die fertigen Stücke aus:

PTS-Fußball-Cup in St. Johann i.T., 09.05.2016

Nachdem wir in den letzten drei Jahren wegen zu wenig Fußballern nicht teilnehmen konnten, hatten wir uns viel vorgenommen. Leider fielen dann am Turniertag noch zwei Spieler aus und so mussten die verbliebenen 11 - davon waren 2 verletzt und einer verletzte sich während des Turnieres - ohne Ersatz antreten. Trotzdem schlugen  wir uns beachtlich. Nach 2 Niederlagen gegen St. Johann (3 : 5) und Brixlegg (0 : 2), wo wir spielerisch auch schon überzeugten, folgte ein Unentschieden gegen Kufstein (0 : 0)-und als krönender Abschluss dann ein Sieg gegen Wörgl (2 : 0). Somit belegten wir Platz 4.

Muttertagsgeschenke selbst hergestellt

Im Rahmen des KG-Unterrichtes stellten die "kreativen Köpfe" wieder schöne Kerzen für ihre Mütter her.

 

Workshop "Sicher auf 2 Rädern" am FSZ Zenzenhof, 03.05.2016

Einen interessanten, abwechslungsreichen, lehrreichen und kostenlosen Workshop absolvierten unser Schüler/innen am FSZ Zenzenhof. Informationen einer Verkehrspsychologin, Unterweisungen in Erster Hilfe, Fragen rund ums Thema Moped an einen anwesenden Polizisten sowie das Fahren mit den Mopeds standen auf dem Programm. Die Schüler/innen waren mit Begeisterung dabei und erhielten zum Abschluss alle eine Urkunde. 

Aufforsten, 29.04.2016

Auch im heurigen Frühjahr war die Holz-Baugruppe beim Aufforsten im Einsatz. Unter dem "Kommando" von Waldaufseher Thomas Baumgartner wurden 100 Fichten und Tannen in der Nähe des Schwimmbades Niederndorf gesetzt. "Viel besser als in der Klasse sitzen", meinten die 10 Burschen.

Bezirkswettbewerb METALL, 29.04.2016

Hannes Buchauer und Josef Haselsberger stellten sich dem Bezirkswettbewerb Metall in Wörgl. Es galt, in ca. 3 1/2 Stunden ein Werkstück zu fertigen, bei dem die Grundfertigkeiten Anreißen, Sägen, Feilen, Bohren und Gewindeschneiden anzuwenden waren. Sie nahmen mir Erfolg teil, hatten aber zu den Stockerlplätzen doch einigen Abstand.

Exkursion Holzbau Freisinger, 05.04.2016

Im Rahmen der Genialen Holzjobtage besichtigte die Fachbereichsgruppe HOLZ/BAU die Zimmerei und Tischlerei Freisinger in Ebbs. In der Zimmerei erfuhren wir einiges über Dachstühle, Fassadenbau und Holzhäuser sowie über die dafür benötigten Materialien. Außerdem gewährte man uns einen Einblick in die neu errichtete Halle. In der Tischlerei werden hauptsächlich Fenster hergestellt. Uns wurde der Ablauf der Herstellung eines Fensters erklärt. Die Fenster werden bei uns, aber auch in Kanada oder Irland bei Bauten eingebaut.

Betriebsbesichtigung Firma Pirlo, 13.04.2016

Die Fachbereichsgruppe METALL besichtigte die Firma Pirlo in Kufstein. Pirlo stellt Blechdosen für verschiedenste Anwendungen her. Wie viel Arbeit dahinter steckt, davon haben wir uns ein Bild gemacht. Vom Lager, über die Druckerei, den Zuschnitt, die Stanzerei bis hin zur Verpackung der fertigen Dosen bekamen wir einen Überblick. Eine interessante Führung, die von Herrn Brandauer fachlich kompetent durchgeführt wurde.

Schüler/innen unterrichten Senior/innen, 11.04. + 18.04.2016

Auf Anregung des Seniorenbundobmannes, Herr Otto Hauser, trafen sich alt und jung bei uns an der Schule. Die junge Generation war der älteren bei Fragen und Problemen rund ums Handy, Smartphone, Laptop, Tablet und Computer behilflich und es herrschte eine angenehme Atmosphäre, von der beide Seiten profitierten.

Bewegung und Sport, 14.03.2016

Begnadete Körper - tolle Figur. Unsere Mädels haben´s drauf.

Berufspraktische Tage, 07.03. - 11.03.2016

Neue Erfahrungen, viele neue Tätigkeiten, die ausgeübt werden durften, viele neue Eindrücke, die eine oder andere Lehrstelle - all das kennzeichneten die 2. Berufspraktischen Tage, die von unseren Schüler/innen wieder zur Zufriedenheit der Betriebe abgehalten wurden. 

"Act it " - ein Workshop zum Thema Sucht, 02.03.2016

Armin Staffler vom Verein kontakt+co hielt den Workshop "Act it" mit den Schüler/innen ab. Sie waren von der Art der Durchführung und den Sequenzen, bei denen sie selbst gefordert waren, begeistert. Ein gelungener Workshop, der ihnen in Erinnerung bleiben wird. 

Vortrag und Baustellenbesichtigung, 16.02.2016

Karin Weiß und Andreas Thrainer, ein ehemaliger Schüler unserer Schule, von der Firma Fröschl hielten einen Vortrag über den Lehrberuf und die Aufstiegsmöglichkeiten des Maurers. Bei der anschließenden Besichtigung einer Baustelle in Niederndorf erklärte Herr Thrainer:

den Ablauf einer Baustelle,

verschiedene Arbeiten, die durchzuführen sind, 

verschiedenste Materialien, 

sowie einzelne Pläne, mit denen sich der Polier auseinander setzen muss, um das Gelingen zu gewährleisten.   

Schulnachricht, 05.02.2016

Nachdem heuer die Zeit der Verteilung in den Fasching fällt, haben sich 5 Mädchen etwas Besonderes einfallen lassen - sie kamen im Faschingskostüm.

TKS-Veranstaltung: Tango Argentina , 04.02.2016 

Lito Fontana mit seinen Mitspielern präsentierten den Tango Argentina. Die Entwicklung vom "alten" zum "neuen" Tango erklärte er kurz und humorvoll und mit den dazu gespielten Stücken konnten sie unser Schüler/innen begeistern. Diese zeigte sich darin, dass sie eine Zugabe von den Musikern forderten.

Jobtime im DEZ, 02.02.2016

Die Fachbereichsgruppen Handel/Dienstleistungen und Dienstleistungen nahmen an der Jobtime im DEZ in Innsbruck teil. Die Meinung der Teilnehmer: "Wir fanden es sehr interessant, im Einkaufscenter DEZ in verschiedene Berufe hineinschnuppern zu dürfen und finden es äußerst großzügig, dass so viel in die Ausbildung junger Menschen investiert wird".    

Planspiel WIRTSCHAFT, 14.12.2015

Begriffe aus der Wirtschaft wurden erarbeitet und erklärt und im anschließendem Planspiel ausprobiert. Dabei durften die Schüler/innen Erfahrungen sammeln als Unternehmer, als Arbeitnehmer und es bereitete allen großen Spaß. Dieses Planspiel ist schon eine fixe Schulveranstaltung im Schuljahr und wird von den Schüler/innen mit Begeisterung angenommen.

Bewegung und Sport

Im Fitnessstudio

Mädchen und Knaben "spielen" gemeinsam 

Gemeinsames Frühstück mit anschließendem Spielevormittag, 04.12.2015

Wir legen in unserer Schule großen Wert auf Teambuilding. Dies stellten unserer Schüler/innen an diesem Vormittag eindrucksvoll unter Beweis. Ein reichliches Frühstücksbuffet - von den Schüler/innen organisiert und mitgebracht - erfreute deren Gaumen. Gestärkt dadurch wurden im Anschluss daran verschiedene Spiele ausprobiert. Der Umgang untereinander war freundschaftlich und jeder/jede hatte seinen Spaß daran. 

Brücken aus Aluwinkel

In der Metallwerkstätte stellten Teams (sie wurden zusammengelost) Brücken aus Aluwinkeln her. Eine Arbeit, die den Schüler/innen einiges abverlangte. Zuerst musste die Brücke geplant, dann mit Papierstreifen hergestellt und schlussendlich mit den zur Verfügung gestellten Aluwinkeln gefertigt werden.

Adventkranz

Im Rahmen des KG-Unterrichtes gestalteten die Schülerinnen wieder tolle Adventkränze.

Bewerbungstraining bei Spar, 23.11.2015

Bewerbung, ein Thema das uns immer wieder beschäftigt. Nach interessanten und wichtigen Informationen zur Bewerbung und zum Bewerbungsgespräch durch Herrn Manuel Vogel durften unsere Schüler/innen selbst Bewerbungsgespräche führen. Nicht sehr einfach, aber alle haben es gut gemacht und neue Erfahrungen sammeln können.

Tiroler Bildungsmesse VISIO in Innsbruck, 22.10.2015

Einblicke in verschiedene Lehrberufe, Gespräche mit ausbildenden Lehrbetrieben und neue Erkenntnisse in Hinblick auf die Arbeitswelt konnten unsere Schüler/innen von dieser Messe mitnehmen. An einigen Stationen konnten Tätigkeiten des betreffenden Lehrberufes geübt werden. Dabei konnten sich manche gut in Szene setzen.

Tag der offenen Tür an den TFBS Holztechnik bzw. Bautechnik und Malerei, 20.10.2015

Viel sehen aber auch einiges  ausprobieren durften die Schüler des Fachbereiches Holz/Bau anlässlich des Tages der offenen Tür an den beiden Berufsschulen. Neue Eindrücke konnten gewonnen werden und der Alltag in der Schule sieht anders aus als der momentane.

Die erste Mauer entsteht

Die Schüler des Fachbereiches HOLZ/BAU stellen ihre erste Mauer auf und zeigen, dass etwas daraus werden kann.

Heufiguren

Stolz präsentieren die Schüler/innen der Fachbereichsgruppe Dienstleistungen ihre gefertigten Heufiguren.

Lehrstellen anzubieten, Stadtwerke Kufstein, 07.10.2015

Nachdem es auch für renommierte Betriebe immer schwerer wird, Lehrlinge zu finden, gingen die Stadtwerke selbst in die Offensive. Frau Bianca Mayer und Franz Lidl haben 3 - 4 Lehrstellen zu vergeben. Zu den einzelnen Lehrberufen gab es Informationen. Die Schüler/innen erhielten aber auch Tipps für den ersten Eindruck und ein gelingendes Vorstellungs- und Bewerbungsgespräch.

Vortrag Bauinnung, 06.10.2015

Frau Verena Rieder von der Bauinnung Tirol gab den Schüler/innen einen Überblick über die Lehrberufe am Bau, deren Voraussetzungen und wies auf die Bedeutung des goldenen Handwerks hin. Die Baubranche bietet neben einer guten Bezahlung aber auch gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Berufspraktische Tage, 28.09. - 02.10.2015

Voller Erwartungen starteten die Schüler/innen in diese Tage. Viele neue Eindrücke, Fertigkeiten und Fähigkeiten wurden gesammelt und so manche Tätigkeit durfte verrichtet werden. Alle waren begeistert und die betreffenden Firmen zollten viel Lob und Anerkennung. 

Vortrag ProHolz, 22.09.2015

Frau Mag. Eva Moser von ProHolz Tirol informierte die Fachbereichsgruppe Holz/Bau über die Funktionen des Waldes und über Lehrberufe im Zusammenhang mit der Wald- und Forstwirtschaft. Sie erklärte ihnen auch, dass der Werkstoff Holz sehr vielseitig einsetzbar ist.

Teambuilding - Teil 2, 10.09.2015

Gemeinsam wanderten wir zum Waldseilgarten Oberaudorf. Dort durften wir in verschiedenen erlebnispädagogischen Spielen wieder Erfahrungen sammeln, dass es ohne ein funktionierendes Team schwer ist, im Leben zu bestehen. Im Anschluss daran durchkletterten wir in Kleingruppen den Waldseilgarten. Es machte riesigen Spaß. Zum Abschluss gings mit der Sommerrodelbahn wieder zu Tal und zu Fuß nach Niederndorf zurück. Ein anstrengender aber erlebnis- und erfahrungsreicher Tag.

Teambuilding - Teil 1, 08.09. + 09.09.2015

Die Schüler/innen hatten  in Gruppen die Aufgabe, aus Zeitungspapier die Geodätische Kuppel herzustellen. Die Organisation und die Arbeitsaufteilung hatte die Gruppe selbst zu organisieren. Wie sie dabei vorgegangen sind, sehen sie hier:

Im 2. Teil durften die Schüler/innen einen Psychotest durchführen und erfahren, wie er ausgewertet wird. Spannend war dann der Abschluss: Fahren mit dem Aufprallsimulator